Kultur


Kultur

Marokko gilt als ideales Reiseland. Um die Kultur des Landes kennen zu
lernen, lohnt es sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bussen) zu
reisen. Dabei findet man sofort Kontakt zu den Einheimischen, was für
das Kennenlernen einer fremden Kultur unerlässlich ist. Die Marokkaner
sind zwar eher scheu und meistens sehr zurückhaltend, lieben aber
gleichzeitig das Gespräch und den Gedankenaustausch mit den Auländern
sehr. Ein gut ausgebautes Strassennetz durchzieht weite Teile des
Landes, womit die meisten Regionen bei gutem Wetter relativ einfach
zugänglich sind. Im gesamten Atlasgebiet sind ausgedehnte Wanderungen
möglich und gehören oft zu den Höhepunkten einer Reise durch das
Land.

Marrakesch

Die Stadt ist der letzte grosse Ort vor dem gewaltigen Hohen Atlas und
ist jederzeit einen längeren Aufenthalt wert. Von hier sind Sie in
wenigen Stunden im Hohen Atlas, oder aber auch an der wilden
Atlantikküste. Die Medina von Marrakesch gilt als eine der schönsten in
der gesamten islamischen Welt und ist mit ihren Souks und dem berühmten
Hauptplatz Jemaa el Fna ein wahres Märchen.

Bei Bedarf können wir Ihnen zwei Adressen für einen Aufenthalt in
Marrakesch anbieten. Neben einem schönen Gästehaus (Riad) mitten in
der Altstadt, bietet sich in der Neustadt (Guèliz) eine sehr schöne und
grosse, luxuriös ausgestattete Attikawohnung mit einer riesigen,
bepflanzten und geschützten Terrasse zur Miete an. Preise und weitere
Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.





Buchhandlung Medieval, Pascal Wehrle
Spiegelgasse 29, CH-8001 Zürich
Telefon 044 252 47 20 • Fax 044 252 47 61 • E-Mail: Art@LeMaroc.ch

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 11 - 18 Uhr • Samstag 11- 16 Uhr • Montag geschlossen
Ausserhalb dieser Öffnungszeiten Besuch nach telefonischer Vereinbahrung möglich!